Gebrauchtwagen – So finden Sie den Richtigen! Teil 2: Wo kaufen?

Gebrauchtwagen - Wo kaufen?„Wo kaufen?“ ist ein Artikel der Artikelserie „Gebrauchtwagen – So finden Sie den Richtigen„. Nachdem Sie sich ein genaues Bild von dem Wunschgebrauchten gemacht haben, stellen Sie sich sicher die Frage. Wo kaufen Sie am Besten?

Jetzt beginnt die eigentliche Gebrauchtwagensuche.

Wo kaufen? Über das Internet?

Seit einigen Jahren gibt es die Möglichkeit bequem von zu Hause aus, fast das gesamte Angebot an Gebrauchtwagen, die es in Deutschland gibt, anzusehen. Dadurch hat sich das Kaufverhalten grundlegend verändert.  In erster Linie erfreuen sich die Internet-Gebrauchtwagenportale wie mobile.de, Autoscout24 und viele Weitere sehr großer Beliebtheit. Sie dienen den Gebrauchtwagenkäufern hauptsächlich als Informations- oder Vergleichsquelle. Den direkten Kauf eines Wagens online, so wie man ein Buch oder ein Handy kauft, vermeiden der größte Teil der Interessenten. Das Risiko ist hier für die Meisten zu hoch. Jedoch nutzen viele Kaufwillige diese Plattformen für die Vorabauswahl. Vor Allem ist es für Gebrauchtwagensuchende interessant das passende Auto in einem leicht erreichbarem Umkreis zu finden, um es dann direkt vor Ort zu kaufen.

Von Privat?

Das Kaufen eines Gebrauchtwagens von einer Privatperson kann zwar billiger sein aber auch riskanter als beim Fachhandel. Ein Vorteil ist es, dass man den vorherigen Besitzer persönlich kennenlernt und man die eine oder andere wichtige Information direkt vom Nutzer bekommt. Dahingegen birgt der Kauf von privat einige Risken, die Sie beachten sollten. Sie haben hier nicht die genaue Kontrolle und Prüfung des Wagens durch einen Fachmann sowie weiter Sicherungmaߟnahmen im Nachhinein. Deshalb sollten Sie beim Kauf eines Gebrauchtwagens von privat entweder selber genau prüfen oder jemanden mit Sachverstand hinzuziehen. Weitere Tipps & Tricks dazu finden Sie hier.

Beim Gebrauchtwagen-Fachhändler.

Viele Gebrauchtwagenhändler wollen den Eindruck vermitteln, dass sie ein Fachhändler sind. Woran erkennen Sie einen Gebrauchtwagen-Fachhändler?  Er legt Wert auf eine ehrliche, offene und saubere Kaufabwicklung. Seine angebotenen Fahrzeuge sind von zuverlässiger Herkunft mit sauberer Historie. Sie sind fachmännisch auf eventuell reparierte Unfallschäden geprüft worden. Der optische und technische Zustand ist einwandfrei. Er übergibt den Gebrauchten an seine Kunden mangelfrei. Alle notwendigen Servicearbeiten sind durchgeführt. Falls Verschleißteile verschlissen sind oder bald verschleißen, werden diese ausgetauscht. Zusätzlich bietet Ihnen der Gebrauchtwagen-Fachhändler eine ehrliche Gebrauchtwagengarantie ohne Hacken und Ösen an. Falls ein Gebrauchtwagenhändler Ihnen nicht diese Voraussetzungen bietet sollten Sie vorsichtig sein.

Fazit

Gebrauchtwagenverkauf ist Vertrauensache. Ein Schnäppchen bekommt man nicht umsonst. Deshalb raten wir Ihnen sich einen Gebrauchtwagen, vor Allem aber den Verkäufer genau anzusehen. Wenn Sie auf Nummer Sicher gehen möchten kaufen Sie nur beim Gebrauchtwagen-Fachhändler. Daher „wo kaufen“ ist entscheidend!

Eine Besichtigung bietetet Ihnen aufschlussreiche Informationen beim Gebrauchtwagenkauf. Nähere Informationen dazu im nächsten Artikel.

Arikelserie: Gebrauchtwagen – So finden Sie den Richtigen!

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.